WARUM EINE BRUSTVERGRÖßERUNG IN DER TÜRKEI?

Das wichtigste an einem Frauenkörper ist die Brustform. Es gehört zum Selbstbewusstsein der Frau eine schön geformte, straffe und große Brust zu haben.Die seelische Belastung kann das Alltags-, Berufs und Sexualleben stark beeinflussen. Es gibt mehrere Gründe eine Brustvergrößerung bei der Frau vorzunehmen; eine angeborene kleine Brust und nach der Schwangerschaft oder Gewichtsreduktion eine Verkleinerung und Erschlaffung der Brust. Mit der Brustvergrößerung Türkei erhalten Sie mit einer Operation, die ca. 60 – 90 Minuten dauert ein sehr schnelles und schönes Ergebnis.

Wie erfolgt die Brustvergrößerung?
Nach einer Voruntersuchung oder Zusendung Ihrer Bilder, kann Ihnen unser Plastische Chirurg in Istanbul eine Beurteilung geben. Diese Methode bietet den Patienten ein langanhaltendes Ergebnis. Nach einer Voruntersuchung spricht man genauer über die Form und Größe der Brust. Es werden die hochwertigen Mentor Implantate für die Brustvergrößerung verwendet. Der Schnitt erfolgt unter der Brustfalte und die Implantate werden je nach Gegebenheit unter oder über dem Brustmuskel gelegt. Die Operation erfolgt unter Vollnarkose und Sie bleiben 2 Übernachtungen im Krankenhaus in Istanbul.

Was ist bei der Brustvergrößerung Türkei zu beachten?
Sie sollten sich auf jeden Fall über die Implantat Hersteller erkundigen. Ein operativer Eingriff ist immer mit Ängsten und Risiken verbunden. Dies ist bei jedem Menschen individuell. Sie sollten sich ausführlich beraten lassen.

FAQ BRUSTVERGRÖßERUNG

• Mentor Implantate werden verwendet
• Der Schnitt erfolgt unter der Brustfalte
• Die Operation erfolgt unter Vollnarkose

• Es werden selbstauflösende Fäden verwendet
• Sie müssen 3 Wochen einen Kompressions-BH tragen
• Sonne und Sauna die ersten 3 Monate meiden

• Sie können nach 1 Woche wieder arbeiten
• 2 Übernachtungen im Krankenhaus
• Gesamtaufenthalt in Istanbul 6 Tage

WARUM EINE BRUSTVERKLEINERUNG?

Große Brüste können bei Frauen physiologische und gesundheitliche Probleme hervorrufen. Je nach Veranlagung, Schwangerschaft oder Gewichtszunahme haben viele Frauen eine ausgeprägte Brust. Viele Frauen sind auch beeinträchtigt durch die große Brust und können keinen Sport treiben. Dies ist auch des öfteren ein psychisches und ein physisches Problem. Viele Frauen leiden an Nacken- und Rückenschmerzen wegen der großen Brüste. Nach Schwangerschaften oder Gewichtsreduktion, kann es zu einer Vergrößerung der Brust kommen. In solchen Fällen ist die Brustverkleinerung die einzige Lösung. Die Operation dauert zwischen 2,5 und 3,5 Stunden.

Wie erfolgt die Brustverkleinerung?
Die Brüste werden operativ verkleinert und ähneln vom Verfahren der Bruststraffung. Während der Operation wird Gewebe entnommen und die Brustwarzeverkleinert und versetzt. Grundsätzlich gibt es immer einen Narbenverlauf um die Brustwarze, weil diese verkleinert wird und nach oben versetzt wird. In den häufigsten Fällen wird versucht nur einen vertikalen Schnitt zu tätigen. Je nach Brustgröße und Form, kann auch ein Schnitt vertikal und horizontal werden. Durch diese Operation wird ein natürliches Aussehen innerhalb von 4 – 6 Monaten erreicht. Sie erhalten Ihre Gesundheit, Schönheit und Selbstvertrauen zurück. Nach dieser Operation wird ein Kompression –BH für drei Woche benötigt.

Was ist bei der Brustverkleinerung Türkei zu beachten?
Der wichtigste Faktor in dieser Operation ist, dass die Patienten 2 Woche vor und nach der Operation nicht rauchen sollten. Im Falle des Rauchens stoßen die Patientin auf Probleme, wie Verhärtung des Fettgewebes, Gefühlsverlust in der Brustwarze und eine schlechte Wundnarbenheilung. Bei Problemen, sollte der Chirurg konsultiert werden.

FAQ BRUSTVERKLEINERUNG

• Die Operation erfolgt unter Vollnarkose
• Es werden selbstauflösende Fäden verwendet
• Sie müssen 3 Wochen einen Kompression BH tragen

• Sonne und Sauna die ersten 3 Wochen meiden
• Sie können nach 1 Woche wieder arbeiten
• 2 Übernachtungen im Krankenhaus

• Gesamtaufenthalt in Istanbul 7 Tage
• Komplette Reiseorganisation, Beratung und Betreuung in Deutschland duch medicalfly

WARUM EINE BRUSTSTRAFFUNG?

Vor allem während des Alterungsprozesses, nach der Schwangerschaft oder Gewichtsreduktion, kann es zu einer Brusterschlaffung kommen. Im heutigen Zeitalter ist dies für viele Frauen ein Grund einen operativen Eingriff vorzunehmen.

Wie erfolgt die Bruststraffung?
Die Bruststraffung kann während einer Brustvergrößerung oder auch Brustverkleinerung vorgenommen werden. Bei der Bruststraffung in der Türkei wird die Brust neu geformt und die Brustwarze versetzt. Während bei der Vergrößerung ein Implantat eingesetzt wird und bei der Verkleinerung Gewebe entnommen wird. Der Narbenverlauf kann vertikal und oder horizontal verlaufen.

Was ist bei einer Bruststraffung zu beachten?
Obwohl man nach einer Bruststraffung direkt das Ergebnis sieht, kann der Heilungsprozess bis zu 6 Monaten dauern. Nach dem Eingriff können Schwellungen erfolgen und es kann bis zu 4 – 6 Monaten dauern die Brustwarze wieder zu fühlen. Um das Selbstbewusstsein zu stärken kann die Bruststraffung eine ideale Möglichkeit sein. Wie bei viele Operation kann auch die Bruststraffung Türkei minimale Risiken mit sich bringen. Vor allem bei Rauchern, kann es zu einem langsameren Heilungsprozess kommen und die Narben können sich öffnen. Wir empfehlen dringend vor der Bruststraffung mindestens 14 Tage vor der Operation mit dem Rauchen aufzuhören

FAQ BRUSTSTRAFFUNG

• Eingriff erfolgt Vollnarkose
• 2 Übernachtungen im Krankenhaus
• Gesamtaufenthalt in Istanbul 7 Tage

• Die Operation erfolgt unter Vollnarkose
• Es werden selbstauflösende Fäden verwendet
• Sie müssen 3 Wochen einen Kompressions BH tragen

• Sonne und Sauna die ersten 3 Monate meiden
• Sie können nach 10 Tagen wieder arbeiten
• Komplette Reiseorganisation, Beratung und Betreuung in Deutschland durch medicalfly

WIR FREUEN UNS AUF SIE

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht